Eine Taste mit vielen Funktionen

Programmbeispiel für Homematic

In diesem Beitrag erstellen wir ein CCU Programm mit dem eine Taste auf einem 6fach Taster als Szenentaste mit mehreren Funktionen belegt wird.

Steuern möchte ich eine Stehlampe mit 2 Philips HUE Birnen.
Allerdings ist das nicht auf diese Hardware beschränkt.

Steuern kann man alles was mit der CCU verbunden ist.
Mit dieser Methode sind auch sehr komplexe Lichtszenen bzw. Szenen im allgemeinen auch über mehrere Räume oder Gewerke möglich.

Die Szenerie habe ich mir folgendermaßen vorgestellt.

Beim ersten Tastendruck soll das obere Leuchtmittel mit 100% leuchten
Wenn ich dann noch mal auf die selbe Taste drücke: soll da untere Leuchtmittel mit 100% dazu geschaltet werden!
Beim dritten Tastendruck dimmen beide Leuchtmittel auf 30% herunter.
Bei einem langen Tastendruck sollen beide Leuchtmittel wieder aus gehen.

Diese Methode funktioniert übrigens auch mit den
Philips Hue Lampen die unter HomeMatic leider noch nicht bidirektional angebunden sind. (Stand 03.2019)

Viel Spaß mit dem Video und beim nachbauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Videos zum Thema

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Links zu den Geräten

HomeMatic Wandtaster 6 Tasten, Komplettbausatz
HomeMatic Wandtaster 6 Tasten, Fertiggerät

HomeMatic CCU3

An dieser Stelle noch ein rechtlicher Hinweis:

Alle Kommentare und Bewertungen geben meine persönliche Meinung und Erfahrungen mit dem im Beitrag angesprochenen Produkten wieder. 

Die Produkte habe ich selbst gekauft und bezahlt. Es wurde mir weder vom Hersteller noch durch einen Händler ein Produkt zur Verfügung gestellt. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Ich empfehle nur Produkte von denen ich selbst überzeugt bin. Ich übernehme keine Haftung für bestimmte Funktionen oder Schäden die durch das nachbauen dieser Anleitung entstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.